0
Dein Warenkorb
0

Der Wacholder wächst in Waldlichtungen in Südtirol auf einer Höhe von 1000 Metern. Seine Beeren besitzen harntreibende, verdauungsfördernde und lindernde Eigenschaften. Die frischen, reifen Wacholderbeeren werden leicht zerdrückt, 45 Tage lang in kaltem, jungen Grappa eingelegt und anschließend mit einem Wacholderzweig in Flaschen abgefüllt. Der Wacholdergrappa verfügt über einen intensiven und anhaltenden Geschmack.

Gewicht 2 kg
Alkoholgehalt

Verpackung

Inverkehrbringer/Importeur

Villa Laviosa, Via Bolzano, 11, 39018 Terlano BZ

Herkunftsland

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.